Mit Stefan und Joshua zur Amoseralm

Ausgangspunkt:
Das Teufenbachgut in Embach / Lend
Ziel:
Die Amoseralm bei Dorfgastein

  
Von Embach zur Amoseralm

Nach dem Regentag fuhren wir mit Stefan und Joshua mit dem Pkw vom Teufenbachgut in Embach-Lend über die B 167 durch das Tunnel nach Dorfgastein, Unterberg zur Amoseralm.
Für Joshua ein Erlebnis mit den Tieren auf der Alm. Nach einem Spaziergang von der Amoseralm in Richtung Kögeralm bereitete uns die Sennerin Frau Röck noch ein leckers Omlett mit frischem Eiern und Pilzen.

  
Die Amoseralm

Die Amoseralm


Ferkel auf der Amoseralm

Ferkel auf der Amoseralm


Joshua mit Kuhherde

 Joshua mit Kuhherde






Vor dem Abendbrot machten wir noch einen Rundgang in Richtung Kögeralm






Neugierige Kuh

Ein kräftiger Ahorn

Pferde

Neugierige Kuh


Ein kräftiger Ahorn


Pferde






Stefan und Joshua

Stefan und Joshua


Pilgericht bei der Zubereitung

Pilzgericht bei der Zubereitung


Pilzpfanne

Pilzpfanne






Die Sennerin Frau Röck bewirtschaftet die Amoseralm seit 1997.  Der Sohn bietet auf dem Amosergut einen erholsamen Urlaub in Ferienwohnungen an.






Omlett Gericht

Eier Pilz Omlett


Beim Abendbrot

Beim Abendbrot

                                      Der Hüttenofen


Der Hüttenofen





Anni beim vorlesen

Anni beim vorlesen


Ausblick

Ausblick


Joshua mit Schaf

Joshua mit Schaf






Morgenstimmung auf der Amoseralm

Morgenstimmung


Frühstück auf der Amoseralm

Frühstück auf der Amoseralm


Aufbruch nach dem Frühstück

Aufbruch nach dem Frühstück

zurück




Reisebericht